Deutschland, Deutschland

Deutschland, Deutschland
Автор книги:     Оценка: 0.0     Голосов: 0     Отзывов: 0 876,85 руб.     (11,91$) Читать книгу Купить и скачать книгу Электронная книга Жанр: Зарубежная психология Правообладатель и/или издательство: Readbox publishing GmbH Дата добавления в каталог КнигаЛит: ISBN: 9783455850765 Скачать фрагмент в формате   fb2   fb2.zip Возрастное ограничение: 0+ Оглавление Отрывок из книги

Описание книги

Stefan Austs faszinierende Chronik des größten Umbruchs, den die Bundesrepublik durchlebte. Er war direkt vor Ort: beim Mauerfall und in den Wirren der Jahre nach der "zweiten Stunde null". Ein Buch im Stil einer Livereportage und eine journalistische Abenteuergeschichte, die die Ereignisse der Wendezeit unmittelbar vor Augen führt. "Das war der Tag, an dem der Zweite Weltkrieg zu Ende ging …" So begann der Kommentar, den Stefan Aust, damals Chefredakteur von Spiegel TV, in der Nacht schrieb, als der Schlagbaum in der Bornholmer Straße aufging und die Menschen aus dem Osten ungehindert in den Westen strömten. Zwei Tage zuvor hatte er einen Reporter und ein Kamerateam nach Ostberlin geschickt, um die Mauer im Auge zu behalten, denn er ahnte, dass dort etwas passieren würde. In "Deutschland, Deutschland" erzählt er, wie er und seine Kollegen den Untergang der DDR und die Entwicklung hin zur Wiedervereinigung aus nächster Nähe miterlebten. Ein spannendes Protokoll erlebter Zeitgeschichte.

Оглавление

Stefan Aust. Deutschland, Deutschland

Vorbemerkungen

Der Fall der Mauer

Der letzte Sommer der DDR

Vierzig Jahre DDR

Nach dem Fall

Die Woche danach

Besuch in der alten Heimat

Bautzen – Das Gelbe Elend wird inspiziert

Der Weg zur Einheit

»Mutti ist im Westen« – Die verlassenen Kinder von Ostberlin

Revolte im Politknast – Aufstand in Zeithain

Die Rettung der SED

Besuch bei der Stasi

Die braunen Roten

Strahlend in die Zukunft

Der »Stasi-Staat«

Die Kinder von Espenhain – Expedition in den schmutzigsten Ort der Republik

Der rote Meiler

König im Anmarsch

Rotes Blutgeschäft

Die Flucht geht weiter

Die Privatisierung der Genossen

Der Vorreiter des Kapitals

Blühende Landschaften

Mauer zu verkaufen

Das Kapital greift an

Honecker privat

Demokratischer Abbruch

Die Randgruppen der Wende

Tod einer Genossin

Das Elend der Freiheit

Die Demokratische Republik – eine Woche nach der Wahl

Cighid – Expedition nach Rumänien

Lager für den Ernstfall – die Stasi-Vorbereitungen für den Mobilisierungsfall

Invasion aus dem Westen

Die roten Jäger

Die Agenten

Die RAF-Seniorenresidenz

Sonnenwende

Die D-Mark kommt

Der Untergang der Volks-Wirtschaft

Übungsplatz des Todes

Russen raus!

Das letzte Aufgebot der SED

Flucht in den Glauben

Geruchskonserven – Der Schnüffelstaat bringt sich auf den Begriff

Das Ausreisegeschäft

Das Stasi-Krematorium

Die neuen Gangster

Wem gehört die DDR?

Die letzten Tage der DDR

Der Tag der Einheit

Abgrenzmanöver

Deutschlandwahl

IM Czerni – Die Enttarnung eines Stasi-Mitarbeiters

Die Wende der Katarina Witt

Zeitsprung

Über Stefan Aust

Impressum

Отрывок из книги

Stefan Aust

Deutschland, Deutschland

.....

Jäger ging zum Leitzentrum und rief bei seinem Vorgesetzten Oberst Ziegenhorn an. »Wir konnten es nicht mehr halten. Wir haben alles aufgemacht. Wir haben die Kontrollen eingestellt.«

»Ist gut«, antwortete der Stasi-Oberst, der für den Kontrollpunkt Bornholmer Straße verantwortlich war. »Ist gut.«

.....

Подняться наверх