La San Felice Band 13

La San Felice Band 13
Автор книги:     Оценка: 0.0     Голосов: 0     Отзывов: 0 0 руб.     (0$) Читать книгу Скачать бесплатно Купить бумажную версию Электронная книга Жанр: Зарубежная классика Правообладатель и/или издательство: Public Domain Дата добавления в каталог КнигаЛит: Скачать фрагмент в формате   fb2   fb2.zip Возрастное ограничение: 0+ Оглавление Отрывок из книги

Оглавление

Александр Дюма. La San Felice Band 13

Dreizehnter Theil

Erstes Capitel. Das freie Gastmahl

Zweites Capitel. Die Capitulation

Drittes Capitel. Die Auserwählten der Rache

Viertes Capitel. Die englische Flotte

Fünftes Capitel. Die lesbische Nemesis

Sechstes Capitel. Der Cardinal thut, was er kann, um die Patrioten zu retten, und die Patrioten thun, was sie können, um sich ins Verderben zu stürzen

Siebentes Capitel. Ruffo thut seine Pflicht als ehrlicher Mann und Sie William Hamilton verrichtet sein Handwerk als Diplomat

Achtes Capitel. Die punische Treue

Neuntes Capitel. Zwei würdige Genossen

Zehntes Capitel. Horatio Nelson herrscht über Leben und Tod

Elftes Capitel. Die Hinrichtung

Zwölftes Capitel. Die Erscheinung

Dreizehntes Capitel. Was den Oberst Mejean abhielt, in der Nacht vom 27. zum 28. Juni mit Salvato das Castell San Elmo zu verlassen

Vierzehntes Capitel. Worin bewiesen wird, daß Bruder Joseph über Salvato wachte

Fünfzehntes Capitel. Der Empfang des Königs

Sechzehntes Capitel. Die Erscheinung

Отрывок из книги

Dieser Abend, welcher den Cardinal über das aufklärte, was zur Verzweiflung getriebene Menschen auszurichten vermögen, setzte ihn in Schrecken.

Er hatte die ganze Nacht den Wiederhall jenes Musketenfeuers gehört, ohne jedoch zu wissen, wovon die Rede war,

.....

Es bedurfte aber nicht weniger als zweier Tage, um zu diesem Resultat zu gelangen.

Am 21. Junis beschlossen die Patrioten von San Martino und der beiden Castelle, den Waffenstillstand und die Ruhe, welche nach so vielen Anstrengungen die Folge desselben war, zu thun, was die Alten thaten, wenn sie zum Tode verurtheilt waren. Sie beschlossen das sogenannte freie Mahl zu halten.

.....

Подняться наверх